6x-Footcontroller

SX-10
Digitaler Rigmanager

unten

Bild 7 von 7

Der SX-10 Foot-Controller revolutioniert den Umgang mit analoger Röhrentechnik und vereint diese mit modernster, digitaler Steuertechnik. Mehr Innovation geht nicht.

Der SX-10 bietet Dir nicht nur alle Funktionen, die du auch von gewöhnlichen Amp- Fußschaltern kennst. Zusätzlich liefert er eine Vielzahl an cleveren Features, die Dir das Musikerleben erleichtern sollen. Die Besonderheit liegt hierbei in der Tatsache, dass das Gitarrensignal komplett in analoger Form erhalten bleibt und zu keinem Zeitpunkt digitalisiert wird. Weder im SX-10, noch im angeschlossenen Amp. Alle klangformenden Komponenten sind in klassischer Analogtechnik in detailverliebter Handarbeit aufgebaut.
Das von uns patentierte TOUR-LOC – System minimiert den Verkabelungsaufwand massiv. Der gesamte Signal- und Informationsaustausch zwischen Verstärker, SX-10 und deinem Effektboard läuft damit einzig über eine Schnittstelle.

Wie all unsere Produkte ist der SX-10 Handgefertigt und
100% Made in Germany.

Du hast Fragen oder suchst zusätzliche Infos? Dann freuen wir uns über deinen Anruf oder deine Mail! Den Kontakt zu uns gibts hier!

 
HIGHLIGHTS

  • 5“ – Touchscreen

  • 6 massive und frei programmierbare Preset-Fußschalter

  • 3 Speicherbänke, also insgesamt 18 programmierbare Presets

  • 5X 9 und 12 Volt Spannungsversorgung für deine Effekte

  • Steuerung von Verstärkereinstellungen wie Kanalumschaltung, Klangvarianten, Hochspannung ein/aus, Noisegate, etc.

  • Integrierter Linearbooster von 0 bis 20 dB jeweils pro Preset programmierbar

  • Chromatisches Stimmgerät mit +/- 10 Hz Frequenzanpassung

  • Voll integrierter Attack-Equalizer für einzigartige Clean-Sounds.

  • Analoges T.S.-Pedal (T-SCRM) mit Gain-, Volume- und Tone-Reglern

  • Verstärker-Gesamtlautstärke jeweils pro Preset programmierbar

  • Überwachung der Endstufenröhren mit Alarmfunktion

  • Voll programmierbarer Drum-Computer mit Real-Sound-Emulation

  • Gitarreneingang

  • FX-Loop „Pre“ für Effekte, die vor dem Verstärker eingeschleift werden sollen

  • FX-Loop „Serial“ für Effekte, die zwischen Vor- und Endstufe eingeschleift werden sollen

  • FX-Loop „Parallel“ für Effekte, die zwischen Vor- und Endstufe eingeschleift werden sollen und nur prozentual zum Original-Signal zugemischt werden.

  • Gewicht: 0,8 Kg

  • Maße: 450 x 180 x 55 mm